Musical Workshop in Ihrer Schule

Der Bedarf an kultur- und theaterpädagogischen Angeboten ist in den letzten Jahren immer mehr gewachsen. Wir möchten mit diesem Konzept den Kindern eine Plattform schaffen, wo sie ihre vorhandene Spiellust ausleben können, um so ganz nebenbei ihre Kreativität zu fördern und soziale Kompetenz zu stärken.

Der oftmals geäußerte Wunsch der Kinder, selbst mal Theater und Musik zu erfahren, hat uns auf die Idee gebracht längerfristig angelegte, regional orientierte Theaterprojekte und Vorstellungen organisieren zu wollen.

Mit dieser Arbeit möchten wir versuchen, das eher traditionell ausgerichtete Kulturleben der Kinder weiter zu bereichern und ihnen die Möglichkeit geben verschiedene Kulturbereiche als Einheit zu erfahren. Durch die einmalige Kombination aus Bewegung, Musik und Schauspiel entsteht ein kreativer Prozess, der im Kulturbereich einzigartig ist.

Das Programm wird entsprechend des Alters, der Interessenten und dem gewünschten Themenschwerpunkt ( Stückauswahl) modifiziert.

Das pädagogische Konzept und Zielführung:

Das Konzept deckt unterschiedliche kulturelle Bereiche ab, welche die individuelle Kreativität des Kindes fördern. Im Musical können nicht nur die musischen Talente verbessert und erweitert werden, sondern auch die Freude an Tanz und Ausdruck gestärkt werden. Durch das Erlernen der schauspielerischen Grundlagen wird die Persönlichkeitsentwicklung und soziale Sicherheit im Umgang miteinander  gefördert und gestärkt.

Es können die neu entstandenen Strukturen während der Arbeit mit in die Klassengemeinschaft in der Schule übernommen werden; altes "Rollenverhalten" kann neu definiert werden. Die Schüler haben gelernt in einer Gemeinschaft erfolgreich zu Ergebnissen zu kommen, die ganz allein aus ihnen heraus entstanden sind. Dieser Workshop schafft einen Raum, der völlig losgelöst ist von den gewohnten alltäglichen Anforderungen X an die Schüler.

Das Angebot ist  für Schulklassen und Schulprojektwochen (AG) jeder Altersstufe ab der Grundschule bis zur Oberstufe geeignet.

Das ganze Konzept ist auch auf eine Dauer von z.B.  6 Monaten möglich, wobei dann einmal die Woche für ca. 2-3 Stunden je nach Dauer des Projektes, geprobt wird. ( z. B. im Rahmen einer Theater-AG oder dauerhaftem " Hobby").

Abschlussveranstaltung:

Der Workshop schließt mit einer Aufführung ab, die von der Individualität der Gruppe profitiert und das Ergebnis so immer einzigartig macht.

Die kulturelle Aktivität erfreut sowohl die Aufführenden, als auch die Zuschauer und sorgt für ein kulturelles Highlight im Stadtteil.

Es kommen Menschen zu einer Musicalaufführung, die sonst nie in ein Theater gehen würden oder könnten. Alle Bewohner des Stadtteils können sich am Ende an der Aufführung erfreuen. Das bedeutet eine Bereicherung für das kulturelle Leben im Stadtteil.

Infos: Tel 040 - 430 39 61

zurück nach obenptseite

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bildergaleriezurück zur StartseiteKontaktWir über unsRaumvermietungTherapieEntspannungFortbildungBewegungMusikRhytmik für Kinder